Shirt Taru

Letztes Jahr gab es bei Sophia von Näähglück wieder einen Adventskalender. Hinter jedem Türchen verbarg sich ein Teil eines Schnittmusters. Insgesamt waren es 7 oder 8 Projekte. Unter anderem war das Shirt Taru dabei.

Ein normales Longsleeve, welches jedoch nach unten hin leicht ausgestellt ist. Weiterhin waren Schnittmuster für einen Hoodie, Kniestrümpfe, ein Latzkleid und für eine Rucksacktasche dabei. Also insgesamt echt sehr vielfältig. Aber das Shirt Taru ist das einzige, welches ich bisher genäht habe.

Von meinem Besuch beim Lillestofffestival 2017 hatte ich noch diesen schönen Modal gekauft, der hier verlinkte Modal ist eine andere Farbe, den blauen gibt es leider nicht mehr.

Der eine Meter hat exakt gereicht. Was an den Ärmeln an länge fehlte, habe ich durch Bündchen ersetzt. Insgesamt habe ich den Schnitt in der Länge um ca. 2 cm gekürzt.

Und somit darf nun ein weiteres Basic-Teil in meinen Kleiderschrank einziehen.

 

Die Schnitte aus dem Adventskalender kann man im Näähglück-Shop alle kaufen. Die Adventskalender-Freebooks gab es Doppelgrößen, aber jetzt als Kauf E-Book sind sie in Einzelgrößen erhältlich. Für mich habe ich Größe 36/38 genäht.

Kommt gut ins Wochenende,

Liebe Grüße Kerstin

verlinkt zu: Lillelieblinks, Freutag, IchNähBio, SelbermachenMachtGlücklich, IchHabeinNeuesSchnittmusterAusprobiert – DieKreativenAdern

8 Kommentare zu “Shirt Taru

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s