12 von 12 im August – knappes Ding

Irgendwie ist es garnicht so einfach mit den 12 von 12! Im Juli hatte ich es hinbekommen. Allerdings komplett alles auf Instagram gepostet. Am Blogbeitrag bin ich gescheitert. Der liegt hier noch abgespeichert als Entwurf. Also dieses Mal auf ein Neues!

Der Tag fing mit einem Blick aus dem Fenstern an…

Tolles Grau in Grau mit Nieselpiesel. Danach brauchte das kleine Kind einen Zopf, denn sonst findet man die Hälfte in den Haaren nach dem Frühstück!

Zugegebenermaßen etwas liederlich! Aber zum Essen reicht es! Und ohne diese beiden geht am Wochenende garnichts!

Für meinen Mann und mich muss es aber erstmal ein Kaffee sein!

Anschließend habe ich mich dem Kleiderschrank gewidmet. Da wir in knapp 2 Eochen umziehen wird es Zeit, den mal auszumisten!

Danach gab es Mittag. Buntes Resteessen aus dem Ofen!

Anschließend war einkaufen angesagt! Denn am Sonntag wollten wir grillen! ( also vorhin haben wir dann auch gegrillt!)

Nachmittags bot sich dann die Gelegenheit endlich an der Puppentrage weiter zu nähen.

Parallel dazu lief aus dem Kinderzimmer diese CD in Endlosschleife

Zwischendurch mal bügeln…

Um dann nach dem Abendessen weiterzunähen… kurz vor knapp war dann natürlich die Unterfadenspule alle. Beim vorletzten Klettband!

Aber kurz vor Mitternacht bin ich dann mit diesem Projekt doch noch fertig geworden!

Und glücklich ins Bett gegangen!

Kommt gut in die neue Woche!

Liebste Grüße
Kerstin

Zum weitern Stöbern schaut doch bei Draussen nur Kännchen vorbei!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s